Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Wir haben festgestellt, dass Sie Internet Explorer verwenden - ein veralteter Browser, der auf dieser Website nicht mehr vollständig unterstützt wird. Im Jahr 2020 wird das Internet-Archiv den Internet Explorer von der Liste der unterstützten Browser entfernen, auf Anraten des Sicherheitschefs von Microsoft, Chris Jackson.

Die Verwendung eines veralteten Browsers wie dem Internet Explorer erhöht die Sicherheitsrisiken und schränkt die Funktionalität ein. Infolgedessen funktionieren moderne Websites wie diese möglicherweise nicht so, wie sie sollten. Um auf diese Website in vollem Umfang zugreifen zu können, aktualisieren Sie bitte auf einen alternativen, vollständig unterstützten Browser

Microsoft EdgeGoogle ChromFirefox
Produkt-Suche

Sie sind sich nicht sicher, unter welche Kategorie Ihr Produkt fällt? Verwenden Sie die untenstehende Suche, um direkt zur gewünschten Produktseite zu gelangen.

Ausgewählter Inhalt
GE Enduris™-Flüssigblitz - jetzt in Wurstpackungen erhältlich
Mehr Informationen

Antrag auf Labortest

Seite Quick Links

Adhäsionsprüfung (Dauer 21 Tage)Kompatibilitätsprüfung (Dauer 28 Tage)Fleckentest (Dauer 28 Tage, wenn genügend Substrat zur Verfügung steht, sonst bis zu 49 Tage)Antragsformular für Labortests zum Herunterladen

Arten von Labortests

Adhäsionsprüfung (Dauer 21 Tage)
  • ASTM C794 Standard-Testverfahren für die Adhäsion von elastomeren Fugendichtstoffen in der Schale (kann modifiziert werden)

  • Die Prüfung wird typischerweise auf jedem Substrat mit und ohne Primer für jeden getesteten Dichtstoff durchgeführt. Die Ergebnisse basieren in der Regel auf 14 Tagen Aushärtung bei Umgebungsbedingungen, 1 Tag Wasserlagerung und 7 Tagen Wasserlagerung.

Kompatibilitätsprüfung (Dauer 28 Tage)
  • ASTM C1087 Standard-Prüfmethode zur Bestimmung der Verträglichkeit von flüssig aufgetragenen Dichtstoffen mit Zubehör, das in Strukturverglasungssystemen verwendet wird (kann modifiziert werden)

  • Diese Prüfmethode umfasst ein Labor-Screening-Verfahren zur Bestimmung der Verträglichkeit von flüssig aufgetragenen strukturellen Dichtstoffen für Verglasungen bei Kontakt mit Zubehör wie Trockenverglasungsdichtungen, Abstandhaltern, Unterlegscheiben und Setzblöcken nach Einwirkung von Wärme und ultraviolettem Licht.


Es wird dringend empfohlen, dass jede Dichtung, die als Abstandshalter (in ständigem und kontinuierlichem Kontakt mit dem Struktursilikon) in einem SSG-System verwendet wird, zu 100 % aus Silikon besteht. EPDM, Neopren und andere silikonfreie Kautschuktypen werden nicht empfohlen.

Es wird dringend empfohlen, dass die in einem SSG-System verwendeten Dämpfungsblöcke (Fassung, Seite usw.) zu 100 % aus Silikon bestehen. EPDM, Neopren und andere silikonfreie Kautschuktypen werden nicht empfohlen.

Fleckentest (Dauer 28 Tage, wenn genügend Substrat zur Verfügung steht, sonst bis zu 49 Tage)
  • Die Fleckenprüfung wird gemäß ASTM C 1248 (modifiziert) Standard-Testmethode für die Fleckenbildung auf porösem Substrat durch Fugendichtstoffe durchgeführt.

  • Standard-Gelenkproben werden 7 Tage lang ausgehärtet, dann komprimiert und bei der vom Hersteller angegebenen Bewegungsfähigkeit eingespannt und 21 Tage lang den folgenden Behandlungen unterzogen:

    • Standardbedingungen unter Druck

    • Ofen unter Druck

    • in einer fluoreszierenden UV-/Kondensationsvorrichtung oder in einer Xenon-Bogenvorrichtung unter Kompression

Antragsformular für Labortests zum Herunterladen

Laden Sie einfach eines unserer Anforderungsformulare für Labortests herunter; füllen Sie es elektrisch aus und senden Sie es per E-Mail an die auf der PDF-Datei angegebene E-Mail-Adresse zurück.

Antrag auf LabortestBenutzerdefinierte FarbanforderungAWB Beschichtungslabor-Testanfrage